Karpfenangeln, Karpfen-Blog, Granade Bolie

Kurz nach Ostern konnte ich mit meiner Familie noch 3 schöne Nächte am Wasser verbringen. Ferienzeit mit Kind und Frau gemeinsam erleben ist das Schönste an der Karpfenangelei.

Der Frühling ist nun endlich ganz angekommen und so konnten wir nicht nur die ersten langen Sonnenstunden aufsaugen. Die Natur erwacht und es rappelt auch im Wasser.

Noch im Morgennebel konnte mein Sohn einen wunderschönen Zeiler auf die Schuppen legen. 2 Sunden später meldete sich dann auch mein Bissanzeiger. Direkt am Ufer schnappte meine Falle zu und brachte mir einen herrlichen 22kg Spiegler in den Kescher.

Erfolgsköder war ein 20mm Granade No.1.


Karpfenangeln, Karpfen-Blog, Granade Bolie


Kommentar schreiben