Partikel spielen in der Karpfenfischerei heutzutage eine wichtige Rolle.

Ob in Stillgewässer oder im Fluss, egal wo sie fischen, Karpfen selektieren Partikel als natürliche Nahrung und nehmen das Futter an.

Die Partikel sind nicht nur als Futter verwendbar

Am Haar aufgezogen können Sie Partikel auch direkt zum Karpfenangeln verwenden.

Tunen Sie Ihre Partikel

Durch den Einsatz von Additiven oder Liquids werden Ihre Partikel noch attraktiver für den Karpfen.

Weizen | Partikel

Weizen, Karpfen, Partikel, Futter, Angeln, Boilies

Zurück
Preis: € 0,70

Weizen

Weizen eignet sich wie Hanf sehr gut zum Anfüttern und hat zudem einen hohen Nährwert. Durch die kleine Größe animiert er die Karpfen zur Futtersuche am Spot, was die Karpfen also lange Zeit am Platz hält.

Nicht nur wegen seiner guten Aufnahme von Flavours und Farbstoffen ist Weizen ein mittlerweile unverzichtbarer Köder in Futtermischungen bzw. Partikelmixen.

24h in Wasser quellen lassen und anschließend ca. 30 Minuten kochen lassen.

Weizen kann auch ohne vorheriges quellen gekocht werden. Die Kochzeit verlängert sich allerdings hierbei um       einige Minuten.

Der Weizen ist fertig gekocht, sobald er sich mit zwei Finger zerdrücken lässt.